Putenbrustfilet in Parmesan Soße

Enthält Werbung/Markennennung!

Zutaten

  • 500 g Putenbrustfilet
  • Olivenöl
  • Gewürzzubereitung für Geflügel
  • Salz, Pfeffer
  • 1 TL Paprika edelsüß
  • 1 Zwiebel … klein hacken
  • 3 Knoblauchzehen … fein hacken
  • 5 getrocknete Tomaten in Öl … klein schneiden
  • Etwa 300 g Cocktailtomaten
  • 1 EL Tomatenmark
  • 300 ml Gemüsebrühe … gerne in Rohkostqualität
  • 200 g Frischkäse
  • 200 g junger Blattspinat
  • 50-60 g geriebenen Parmesan

Zubereitung

  • Putenbrustfilet mit der Gewürzzubereitung für Geflügel von beiden Seiten würzen.
  • Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen, Fleisch von beiden Seiten anbraten, anschließend aus der Pfanne nehmen und zur Seite stellen.
  • Zwiebel und Knoblauch im Bratenfett, kleine Hitze, glasig dünsten.
  • Getrocknete Tomaten und Cocktailtomaten dazugeben und kurz mitschmurgeln.
  • Tomatenmark einrühren, kurz anrösten lassen.
  • Mit Gemüsebrühe ablöschen.
  • Frischkäse unter Rühren zugeben, anschließend Parmesan unterheben.
  • Spinat hinzugeben und mit Paprika und Pfeffer würzen.
  • Putenbrustfilet in die Soße geben.
  • 11-14 Minuten köcheln lassen.
  • Auf vorgewärmten Tellern anrichten.

Dazu schmeckt Pasta 🙂

Mit dem Rabatt-Code IRIS2021 sparst du 10% im Onlineshop Clever Pasta!

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s