Wirsingsuppe mit weißen Bohnen

Enthält Werbung/Markennennung!

Zutaten für 4 Portionen

  • Etwa 300 g Wirsing … Strunk herausschneiden und Wirsing in Streifen schneiden
  • 150 g Staudensellerie … in Scheiben schneiden
  • 1 Zwiebel … hacken
  • 1 Knoblauchzehe … fein hacken
  • 1/2 kleine Stange Lauch … in Ringe schneiden
  • 1 Dose stückige Tomaten
  • 500 -700 ml Gemüsebrühe … gerne in Rohkostqualität
  • 1 Dose weiße Bohnen … in einem Sieb abspülen und abtropfen lassen
  • 2 Lorbeerblätter
  • 2 EL Aceto Balsamico
  • Parmesan … fein hobeln
  • Salz
  • Schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • Italienische Kräuter … Menge ach Geschmack
  • Olivenöl

Zubereitung

  • Olivenöl in einem Topf erhitzen.
  • Zwiebel, Knoblauch, Sellerie und Lauch darin 3-4 Minuten andünsten.
  • Wirsing unterheben.
  • Stückige Tomaten, italienische Kräuter und Gemüsebrühe ( nicht komplett sondern bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist) dazugeben.
  • Lorbeerblätter unterheben.
  • Zugedeckt kurz aufkochen und Suppe bei kleiner Hitze etwa 10 Minuten köcheln lassen.
  • Aceto Balsamico einrühren.
  • Mit Pfeffer und Salz abschmecken.
  • Suppe anrichten und mit Parmesan bestreuen.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s