Nudelsuppe mexikanische Art

Enthält Werbung/Markennennung!

Zutaten für 4 Portionen

  • 350 g Hähnchenbrustfilet … in mundgerechte Stücke schneiden, salzen und pfeffern
  • 1 Dose stückige Tomaten
  • 1 Zwiebel … hacken
  • 2 Knoblauchzehen … fein hacken
  • 1 Paprika … in Stücke oder Streifen schneiden
  • 1 grüne Pfefferschote … entkernen und in Stücke schneiden
  • 1 1/4 L Geflügelfond
  • 4 EL Limettensaft
  • 5 EL Olivenöl
  • 200 g Spaghettini oder andere Suppennudeln
  • 1 EL Kreuzkümmel
  • 1/2 TL Korianderpulver
  • Chilipulver
  • Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 1/2 TL Paprikapulver
  • 1 EL Oregano
  • 1/2 TL Piment
  • 2 Lorbeerblätter
  • 20 g Petersilie … hacken

Zubereitung

  • Korianderpulver, Kreuzkümmel, Chili ohne Fett in einer Pfanne anrösten bis es duftet.
  • Abkühlen lassen.
  • 3 EL Olivenöl in einem Topf erhitzen.
  • Spaghettini zugeben und goldgelb braten, aus dem Topf nehmen und beiseitestellen.
  • 2 EL Olivenöl im Topf erhitzen und Hähnchenbrustfilet scharf anbraten.
  • Temperatur reduzieren, Zwiebel und Knoblauch zugeben und glasig andünsten.
  • Pfefferschote, Paprika, Tomaten, Koriander-Chili-Kreuzkümmel- Mischung, Lorbeerblätter, Paprikapulver, Piment und Oregano zum Fleisch geben.
  • Etwa 3-4 Minuten dünsten.
  • Spaghettini und Geflügelfond zugeben, aufkochen und bei kleiner Hitze etwa 15-20 Minuten garen.
  • Die Suppe mit Limettensaft abschmecken, Petersilie unterheben, anschließend in vorgewärmten Schalen anrichten.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s