Überbackene Enchiladas

Werbung/ Markennennung!

Zutaten für 4 Portionen

  • 350 g Gehacktes vom Rind
  • 1 weiße Zwiebel … hacken
  • 1 Knoblauchzehe … fein hacken
  • 140 g Mais + 1 Dose Kidneybohnen … im Sieb kalt abspülen und abtropfen lassen
  • Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 1/2 Tl Chilipulver
  • Etwas Kreuzkümmel
  • 2 Tomaten … entkernen und in kleine Stücke schneiden
  • 250-270 ml Tacosauce ohne Zucker … mittelscharf oder nach Wunsch
  • 4 kohlenhydratarme Tortillas / Wraps … findet man im Internet!
  • 80 g Cheddar … reiben
  • 100 g Schmand
  • Olivenöl
  • Gehackte Petersilie und 1 Frühlingszwiebel … in Ringe schneiden … zum Bestreuen

Zubereitung

  • Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und Hackfleisch darin krümelig anbraten.
  • Zwiebel und Knoblauch unterheben und kurz mitbraten.
  • Mit Salz, Pfeffer, Chilipulver und Kreuzkümmel würzen.
  • Bohnen und Mais mit in die Pfanne geben.
  • Tomaten unterheben.
  • Tacosauce einrühren.
  • Hackmasse erneut abschmecken.
  • Backofen auf 180 Grad O/U vorheizen.
  • Auflaufform mit Olivenöl einfetten.
  • Cheddar und Schmand mischen.
  • 1/3 der Hackmasse in der Form verteilen.
  • Den Rest der Masse auf den Fladen verteilen, aufrollen und nebeneinander in die Auflaufform geben.
  • Schmand-Cheddar-Creme auf den Enchiladas verteilen.
  • 25-30 Minuten überbacken.
  • Enchiladas anrichten und mit Petersilie und Frühlingszwiebel bestreuen.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s