Zitronen Makronen

Zutaten

  • 120 g gemahlene Mandeln
  • 80 g Puderxucker
  • 2 Eiweiß
  • 1 EL Zitronensaft
  • 25 g Xylit
  • 1 TL Zitronenabrieb

Zubereitung

  • Mandeln und Puderxucker in eine Rührschüssel geben und vermischen.
  • Eiweiß in einen Rührbecher geben und mit Zitronsaft, Zitronenabrieb steif schlagen.
  • Xylit langsam einrieseln lassen.
  • Eischnee unter die Mandeln heben und gut vermischen.
  • Backblech mit Backpapier auslegen.
  • Masse in einen Spritzbeutel füllen.
  • Etwa 20-25 Makronen auf das Backpapier setzen und 30 Minuten trocknen lassen.
  • Backofen auf 150 Grad O/U Hitze vorheizen.
  • Makronen etwa 15-20 Minuten backen, bis sie etwas Farbe angenommen haben.
  • Auf einem Gitter abkühlen lassen.
  • Makronen vorsichtig lösen.
  • Zur Aufbewahrung ist eine Plätzchendose aus Blech ideal.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s