Vegane Linsensuppe

Enthält Werbung! https://www.swema-lebensmittel.de/

Zutaten für 4 Portionen

  • 250 g Beluga Linsen/trocken
  • 1 Zwiebel … hacken
  • 1 Stange Lauch … in Ringe oder Stücke schneiden
  • 250 g Möhren … in kleine Stücke schneiden
  • 250 g Kartoffeln … 1 Tag vorher kochen und erkalten lassen … würfeln
  • 1 kleines Stück Sellerie … in kleine Stücke schneiden
  • 1-1,5 Liter Gemüsebrühe in Rohkostqualität
  • 1,5 EL Dijon Senf
  • 1 Lorbeerblatt
  • Olivenöl
  • Salz, Pfeffer
  • Etwas Muskatnuss +Kreuzkümmel
  • 2-4 EL milden weißen Balsamico
  • Gehackte Petersilie

Zubereitung

  • Olivenöl in einem großen Topf erhitzen.
  • Zwiebel, Möhren, Lauch und Sellerie darin anbraten.
  • Beluga Linsen in ein Sieb geben, waschen und abtropfen lassen.
  • Linsen in den Topf geben, Gemüsebrühe ( erst 1 Liter) angießen und Senf einrühren.
  • Zugedeckt etwa 15 Minuten köcheln, nun Kartoffeln unterheben und weitere 15 Minuten zugedeckt köcheln lassen.
  • Sollte die Suppe zu dickflüssig sein, restliche Gemüsebrühe zugeben.
  • Weißen Balsamico zufügen und mit den genannten Gewürzen abschmecken.
  • Gehackte Petersilie unterheben.
  • In vorgewärmten Schalen anrichten und mit etwas Petersilie bestreuen.
https://www.swema-lebensmittel.de/ Gemüsebrühe in Rohkostqualität!

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s