Low-Carb Brötchen

Zutaten für 6 Stück:

  • 60g Goldleinsamenmehl
  • 120g gemahlene Mandeln
  • 40g Haferkleie (oder aus Weizen, Soja)
  • 30g Flohsamenschalen
  • 2-2,5 TL Weinsteinbackpulver
  • 1,5 TL gutes feines Salz
  • Etwas Brotgewürz
  • 3 Eier Gr.M
  • 200 ml heißes Wasser
  • Kerne und Samen, wie zum Beispiel Sesam, Goldleinsamen, schwarzen Sesam, Hanfsamen, Kürbiskerne, Sonnenblumenkerne zum bestreuen

Zubereitung:

  • Den Backofen auf 180 Graf O/U Hitze vorheizen.
  • Ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  • Die trockenen Zutaten in eine Schüssel geben und alles gut vermischen.
  • Eier in einer separaten Schüssel mit einem Schneebesen gut verquirlen.
  • Die Mischung aus den trockenen Zutaten und das Wasser zugeben, alles gut verrühren.
  • Aus dem Teig 6 Brötchen formen.
  • Die Samen und Kerne auf einem Teller mischen.
  • Die Teiglinge darin wälzen oder sie damit bestreuen.
  • Das Backblech in den Ofen schieben, zweite Schiene von unten.
  • Ca. 35-40 Minuten backen.
  • Stäbchenprobe machen, wenn nichts kleben bleibt sind die Brötchen fertig.
  • Auf einem Gitter auskühlen lassen.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s