Ketchup

Enthält unbezahlte Werbung, ausschließlich zur Markennennung !!!

  • 1 rote Zwiebel … in Würfel schneiden
  • 1 EL Rapsöl
  • 2-3 TL Xylit
  • 2 EL Apfelessig
  • 500 ml passierte Tomaten
  • Etwas Tomatenmark
  • Gemahlenen Chili … Menge nach Geschmack
  • Gewürzmischung Ketchup von Alfons Schuhbeck/ Menge nach Geschmack … oder mit Gewürzen
  • nach Belieben z.B. Curry

Zubereitung für 2 mittelgroße Schraubgläser

  • Öl in einer Pfane Pfanne erhitzen.
  • Zwiebeln darin glasig dünsten.
  • Mit Apfelessig ablöschen.
  • Passierte Tomaten und etwas Tomatenmark zugeben.
  • 8-10 Minuten köcheln lassen.
  • Kurz vor Ende Gewürze unterrühren und abschmecken.
  • Mit einem Zauberstab pürieren.
  • Anschließend durch ein Sieb streichen, so wird es schön fein.
  • Schraubgläser heiß ausspülen.
  • Heißen Ketchup in die Gläser füllen, fest verschließen und auf den Kopf stellen.
  • Im Kühlschrank aufbewahren.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s