„Kichererbsenreis“- Salat

Zutaten für 4 Personen

  • 200g „Reis“ aus Kichererbsenmehl, alternativ grober Bulgur … nach Packungsanweisung in Gemüsebrühe kochen und erkalten lassen
  • 250-300g Salatgurke … vom Innenleben befreien und in Würfel schneiden
  • 2 Tomaten … vom Innenleben befreien und in Stücke schneiden
  • 2 Möhren … schälen und raspeln
  • Viel glatte Petersilie … hacken
  • 3 Minzblätter … hacken
  • Pfeffer
  • Dressing:
  • 1 EL heller Balsamico-Essig
  • 4 EL gutes Olivenöl
  • Salz, schwarzer Kampotpfeffer aus der Mühle
  • Etwas Kreuzkümmel

Zubereitung

  • Den erkalteten „Reis“ in eine Schüssel geben.
  • Die frischen Zutaten unterheben.
  • Mit Pfeffer abschmecken.
  • Das Dressing anrühren und zum Salat geben.
  • Alles gut verrühren.
  • Wer mag gibt ein paar geröstete Pinienkerne über den Salat streuen.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s