Putensaltimbocca mit Paprika-Zuchini-Gemüse

Enthält Webung/Markennennung!

Zutaten für 2 Portionen

2 Putenschnitzel dritteln und platieren

6 Scheiben Parmaschinken

6 Salbeiblätter

1 Zwieben in Streifen schneiden

2 Zuchini halbieren und in Streifen schneiden

200 g geröstete Paprika aus dem Glas abtrofen lassen und in Streifen schneiden

2 EL Öl

1 EL Butter

Salz und Pfeffer, etwas Long Sweet Chili … das Chilipulver mit der verlockenden Süße

Die platierten Schnitzel pfeffern und mit je 1 Scheibe Schinken belegen. Zusammenklappen und mit einem Salbeiblatt belegen. Mit einem Holzspieß verschließen.

1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebeln und Zuchini anbraten. Mit Salz, Pfeffer und Chilipulver würzen. Nach 5 Minuten die Paprika untermischen und bei kleiner Hitze ziehen lassen.

In einer zweiten Pfanne 1 EL Öl erhitzen und die Putenpäcken von jeder Seite ca. 2 – 3 Minuten hellbraun anbraten. Die Pfanne von dem Herd neben und die Butter darin schmelzen lassen.

Auf vorgewärmten Tellern anrichten. Dazu passt ein Low-Carb Baguette.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s