Fischfilet mit Blattspinat

Enthält Werbung/Markennennung!

Zutaten für 4 Personen

  • Etwa 800g frisches Fischfilet, zum Beispiel Viktoriabarsch oder Rotbarsch
  • 2 Frühlingszwiebeln … in Ringe schneiden
  • 2 Knoblauchzehen … fein würfeln
  • 600g frischen Blattspinat
  • Salz, Pfeffer, gemahlener Kreuzkümmel, 1 Prise Macis 7 gemahlene Muskatblüte, Bio-Gewürzsalz für Fischhttps://www.gruenberg-gewuerzmanufaktur.de/
  • 2 EL Butterschmalz
  • 85g Butter
  • 250ml Gemüsebrühe ohne Geschmaksverstärker und Gedöns
  • 250ml Vollmilch
  • 3 EL Tahin/Sesampaste
  • 2 EL Zitronensaft
  • 2-3 EL Kichererbsenmehl
  • 60g frisch geriebener Gryére oder mittelalten Gouda
  • Fett für die Auflaufform

Zubereitung

  • Butterschmalz in einer tiefen Pfanne oder Wok Pfanne erhitzen.
  • Frühlingszwiebeln und Knoblauch darin dünsten.
  • Blattspinat zugeben und unter Rühren zerfallen lassen.
  • Mit Salz, Pfeffer, Macis und Kreuzkümmel würzen.
  • Fischfilet mit einem Küchenpapier trocken tupfen, eventuelle Gräten entfernen und in gewünschte Stücke schneiden.
  • Anschließend mit Zitronensaft beträufeln und mit Bio-Gewürzsalz für Fisch würzen.
  • Für die Béchamelsauce die Butter in einem Topf zerlassen.
  • Kichererbsenmehl einstreuen und unter Rühren aufschäumen lassen.
  • Gemüsebrühe und Milch angießen, unter Rühren aufkochen, etwa 5 Minuten bei kleiner Temperatur köcheln bis die Sauce gebunden ist.
  • Sollte die Sauce zu dickflüssig sein, gib noch etwas Gemüsebrühe hinzu.
  • Geriebener Käse und Tahin unterrühren.
  • Backofen auf 200 Grad O/U Hitze vorheizen und Auflaufform einfetten.
  • Spinat in ein Sieb geben und abtropfen lassen.
  • Die Hälfte der Fischfilets in die Form legen, mit Spinat bedecken.
  • Die restlichen Fischfilets darauf legen und mit der Sauce übergießen.
  • Im Mitteren Bereich des Backofens für ca. 20 Minuten garen, Oberfläche sollte nicht gebräunt sein.
  • Auf vorgewärmten Tellern anrichten.
https://www.gruenberg-gewuerzmanufaktur.de/

https://www.gruenberg-gewuerzmanufaktur.de/ Rabatt-Code: Iris10 Damit spart ihr -10% auf eure online Bestellung 👍

Veröffentlicht von iriskrautwald

Hallo 🙋‍♀️ Ich bin Iris, 52 Jahre, verheiratet, Mutter von 3 wunderbaren Töchtern, Katzenmama von Wilma und Anni 😊 Nach meiner Darmkrebs Erkrankung habe ich mit der kohlenhydratreduzierten, gesunden und ballaststoffreichen Ernährung angefangen. Ich hatte einfach das Bedürfnis meinem Körper, vor allem meinem Darm, etwas Gutes zu tun. Die Darmgesundheit liegt mir sehr am Herzen ❤ Außerdem mögen Krebszellen ger ne Zucker 🙄 ... da ist bei mir nicht mehr viel zu holen 😊 Auf meinem Blog soll es hauptsächlich um Rezepte, ich nenne sie gerne "Baupläne", gehen. Diese teile ich gerne mit euch 😊 Viel Spaß beim Nachkochen 🥘 und gutes Gelingen 🙋‍♀️

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: